Behandlung

pcl-menu_organIn meine Praxis kommen Menschen mit spezifischen Beschwerden, die oftmals das Ergebnis eines längeren Prozesses sind und eine ganz individuelle Herangehensweise erfordern.

Vor der Behandlung befrage ich Sie zu Ihren Symptomen, dem zeitlichen Auftreten und den Faktoren, die Ihre Beschwerden lindern oder verschlechtern. Dann folgt eine körperliche Untersuchung, bei der ich mir manuell und anhand meiner umfangreichen anatomischen und physiologischen Kenntnisse ein Bild von Ihren Funktions- und Bewegungseinschränkungen mache. Ort und Ursache von Problemen oder Schmerzen müssen dabei nicht immer deckungsgleich sein.

Ich behandle Ihre Beschwerden mit spezifischen manuellen Techniken an Knochen, Gelenken oder Gewebe (Muskeln, Faszien, Bänder). Mein Ziel ist, bestehende Einschränkungen zu beeinflussen, die Ihre Selbstheilungsmechanismen hemmen, und dadurch den Gesundungsprozess zu unterstützen.

Um den Behandlungserfolg zu erhalten, zeige ich Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Übungen, mit denen Sie selbst dazu beitragen können, die Kräfte und Spannungsverhältnisse in Ihrem Körper zu harmonisieren und Rückfällen vorzubeugen.